Sommerfest am 24.05.2013

17.06.2013

Südensee-Schule feiert den Sommer

Die Zeit war reif: Der Sommer war überfällig und die alten Könige hatten abgedankt. Neue Majestäten mussten gefunden, die warme Jahreszeit eingeläutet werden.

Also versammelte sich am 24. Mai die Schulgemeinschaft aufgeregt und tatendurstig im Hof der Schule. Frau Fries begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Spiele.  Auf Schlag herrschte reges Treiben und munteres Stimmengewirr: Da wurden Schubkarren geschoben, Karren gezogen, Wäsche aufgehängt, gehüpft, gerannt, geraten. Die Schulältesten wurden auf Erkundungstour durch Sörup geschickt, um die ungelösten Fragen des Ortes aufzuklären (und kamen – weiser? – zurück). Als die Aufgaben alle bewältigt waren, gab es in den Klassen königliche Festgelage, um sich für die mit Spannung erwartete Krönung zu stärken. Endlich standen sie fest: die neuen (und teilweise bewährten) Königspaare der Südensee-Schule! Feierlich wurden sie der Schulgemeinschaft vorgestellt und strahlten mit der mittlerweile erschienenen Sonne um die Wette.

Nach einer mittäglichen Verschnaufpause trafen sich am Nachmittag Königinnen, Könige, Prinzen und Prinzessinnen sowie ihr großes Gefolge wieder. Unter bunten Blumenbügeln und zu den mitreißenden Sambarhythmen der Schlagzeugschule Schreiber zogen alle durch das Dorf, um die Freude des Tages mit den Sörupern zu teilen.

Wieder bei der Schule angekommen, gab es auf der „Spielwiese“ vielfältige Angebote. Die Eltern jeder Klasse hatten einfallsreiche Mitmachaktionen (wie z.B. Seemannsknoten knüpfen oder Geschicklichkeitsspiele) vorbereitet, die großen Anklang fanden. Mit einem Bagger der Firma Hamann konnte man wie bei „Wetten dass“ seine Geschicklichkeit testen, auf der Hüpfburg überschüssige Energie loswerden, mit der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Sörup sein Können an der Spritze erproben, im neuen Teenie-Café und bei dem Stand der Betreuung Bastelaktionen machen. Der Förderverein der Schule verkaufte leckere Hot Dogs und in der Cafeteria gab es mehr Kuchen, als man je hätte probieren können. Neu war auch die Tombola mit tollen Preisen, die von engagierten Eltern organisiert wurde, und die einen großen Betrag für die Neugestaltung unseres Schulhofes erwirtschaftete. Untermalt wurde das Fest von den virtuosen Marimbaphon-Klängen der Schlagzeugschule.

Den Königinnen und Königen wünschen wir nun eine gute Amtszeit und ihnen und allen anderen einen prächtigen Sommer! Tausend Dank an die vielen Menschen, die dieses tolle, bunte Fest durch ihre Spenden, ihre Zeit und ihre Mithilfe ermöglicht haben.

Christine Voigt

 

 

 

Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013
Foto vom Album: Sommerfest am 24.05.2013