Besuch im Freilandlabor und Ostseelabor

29.06.2016
Vorschaubild : Besuch im Freilandlabor und Ostseelabor

Die Schüler unserer Schule sind im Mai und Juni ins Freiland- und Ostseelabor nach Flensburg gefahren. Frau Voss-Isenbeck von der Uni Flensburg hatte dazu eingeladen mit  Studenten der Uni Flensburg ein paar erlebnisreiche Stunden im Wald und am Strand zu verbringen.

Im Ostseelabor fingen die Kinder Seesterne und "Schätze" wurden am Strand gesucht. Natürlich entließ man sämtliche lebenden Tiere wieder unbeschadet in die Fluten.

Im Freilandlabor lernten die Schüler typische Waldplanzen kennen, erkletterten einen steilen Hang und stellten zum Schluss noch leckere Brennnesselchips her.

Alle Kinder waren sich einig, dass es wirklich ein toller Vormittag mit ausgesprochen netten und freundlichen Studenten gewesen war.

Ein dickes Lob von uns an die Uni Flensburg und ihre Studentencrew!

 

Foto: Die Studenten erläutern das richtige Verhalten im Wald.

Weitere Informationen: