Ein Parcours für alle Sinne

12.04.2016
Vorschaubild : Ein Parcours für alle Sinne

Am 12. April bekam die Klasse 1/2 b der Schule im Grünen Großsolt ganz besonderen Besuch. Gaby Zander vom EDEKA-Markt Hürup, Frau Wulf von der EDEKA-Zentrale und eine Praktikantin trugen schwere Kisten mit wohlriechendem und leckerem Obst und Gemüse in unsere Schulküche. Es sollte ein sogenannter Sinnesparcours für die 26 Schüler aufgebaut werden. Fast zwei Stunden schufteten die drei Damen in der Küche und richteten das Obst und Gemüse für die Schüler her.

Bevor der Parcours gestartet wurde, erklärten Frau Wulf und Gaby Zander den Kindern wichtige Verhaltensregeln und zeigten vorab einige besonders schwer zu erkennende Obst-und Gemüsearten. Da wurde der Rhabarber auch schon mal mit Porree verwechselt, und die Papaya wurde zur Mango.

Als alle Schüler gut vorbereitet waren, konnte dann in der Küche losgelegt werden. Gaby Zander betreute eine „Fühlstation“, an der ertastet werden sollte, welches Obst oder Gemüse in der Fühlbox lag. Einige Obstsarten waren ganz schön schwierig zu bestimmen, während z.B. die Gurke fast immer sofort erkannt wurde. Nach dem Fühlen wurde an der Ernährungspyramide erklärt, welche Nahrungsmittel besonders wichtig für den Körper sind und welche man nur in Maßen genießen sollte. An der „Schmeckstation“ ließ Frau Wulf die Kinder verschiedenes Obst und Gemüse mit geschlossenen Augen „erschmecken“. Die Kinder mussten sich ganz auf ihren Geschmackssinn verlassen und erkannten vieles auf Anhieb. An der „Riechstation“ erschnupperten die Kinder verschiedene Kräuter und Gewürze; sie stellten fest, dass dies die schwerste Station war.

Nach dem Schmecken, Tasten und Riechen durften die Kinder dann in der Küche selbst tätig werden. Das Obst und Gemüse wurde von ihnen in mundgerechte Stücke geschnitten und aufgespießt. Diese Obst- und Gemüsespieße waren teilweise sehr gewagt zusammengestellt, wie Banane mit Karotte und Heidelbeere an einem Spieß, aber geschmeckt hat es wirklich allen Kindern.

Am Schluss bedankten sich alle Kinder satt und zufrieden für diesen lehrreichen und leckeren Sinnesparcours!

 

Foto: Gabi Zander lässt die Schüler das Obst und Gemüse "erfühlen".

Weitere Informationen: