Apfelernte

16.11.2016
Vorschaubild : Apfelernte

Am 16. November haben die Klasse 1/2 a und 1/2 b Äpfel auf dem Schulgelände geerntet.

Hinter dem Hauptgebäude ist vor zehn Jahren ein Apfelbaum gepflanzt worden, weil zum ersten Mal jahrgangsübergreifende Klassen eingerichtet wurden. Da dies zu der Zeit ein denkwürdiger Schritt für die Schule war, haben die Eltern, Lehrer und Schüler den Baum als Zeichen des stetigen Wachstums und zur Erinnerung daran gepflanzt.

Obwohl dieser Baum noch vergleichsweise recht klein ist, konnten wir  über 20 riesige Äpfel ernten!

Nach der Ernte wurden die Äpfel in der Schulküche gewaschen, geschnitten und verteilt.

Eine leckere Aktion!

 

Weitere Informationen: