Augen auf im Straßenverkehr!

28.03.2017
Vorschaubild : Augen auf im Straßenverkehr!

Im März besuchte der Verkehrspolizist Herr Hacker die Eingangsklassen, um ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr und die Aufgaben der Polizei zu erläutern.

Gebannt und voller Aufregung lauschten die Erst- und Zweitklässler dem Polizisten und ließen sich nur allzu gern auch einmal die Handschellen anlegen. Zum Glück hatte Herr Hacker den Schlüssel parat und es musste auch keiner wirklich festgenommen werden.

Auf dem Schulhof übte Herr Hacker dann mit den Kindern das Überqueren der Fahrbahn und stellte fest, dass einige dies schon recht ordentlich beherrschen.

Ein großer Teil muss dies aber tatsächlich noch üben und ganz genau schauen beim Überqueren der Straße, damit kein Unglück geschieht!

Viel zu schnell musste der Polizist sich dann verabschieden, um an der nächsten Schule etwas über sich und den Straßenverkehr zu erzählen.

Wir bedanken uns bei Herrn Hacker und der Polizei und wissen ganz sicher, dass es dort Freunde und Helfer gibt.

 

Foto: Üben auf dem Schulhof

Weitere Informationen: