Sach- und Machtag Klasse 3/4

31.05.2017
Vorschaubild : Sach- und Machtag Klasse 3/4

Am 30.05.2017 fanden an unserer Schule 3 Mitmachausstellungen  für die 3. und 4. Klassen statt. Unter der Leitung von Frau Julia Menger kamen mehrere Studentinnen und Studenten der Europa-Universität Flensburg zu uns in die Schule und boten kleine Workshops für die Schülerinnen und Schüler an. Die Ausstellungen behandelten die Themen "Dem Feuer auf der Spur", "Den Tönen auf der Spur - mit Laut und Leise auf die Reise" und "Professors Blumenscheins verrücktes Chemielabor". Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung und Durchführung der Projekte. 

So haben einige Kinder ihre Eindrücke aus der Klasse 3b beschrieben:

 

"Ich war im verrückten Chemielabor. Wir haben einen Vulkan nachgemacht. Man braucht nur Spülmittel, Lebensmittelfarbe und Backpulver. Außerdem haben wir Brausepulver selber gemacht. Dazu benötigt man Natronpulver und Zitronensäure. Bei einer Station haben wir Eiswürfel mit Salz aus kaltem Wasser herausgeangelt. Am Ende haben alle eine Urkunde bekommen." (Bjarne, 3b)

 

"Ich war den Tönen auf der Spur. Wir haben Telefone aus 2 Bechern, einer Schnur und 2 Zahnstochern gebastelt." (Leon-Alexander, 3b)

 

"Ich war bei den Stationen, die mit Feuer zu tun hatten. Das eine Mal hatte ich Zucker über eine Kerze gehalten, der wurde danach zu Karamellbonbons." (Charlotte, 3b)

 

Foto: kleine Forscher